In Händen gehaltenes Gipsmodell vom Gebiss

Durchsichtige Zahnspangen –
Kieferorthopädie für Erwachsene

Silberne Zahnspangen waren gestern – heute können wir bei WEISS32 Zahnfehlstellungen mit transparenten Zahnspangen leicht korrigieren. Wir verwenden eine Schienentherapie, die die Kieferorthopädie revolutioniert hat. Die sogenannte Aligner-Therapie hat drei herausragende Vorteile: Eine durchsichtige Zahnspange ist angenehm zu tragen, schmerzt nicht und sie fällt im privaten und geschäftlichen Alltag kaum auf.

Ablauf der Aligner-Therapie

Um eine transparente Zahnspange so präzise wie möglich herzustellen, scannen wir im ersten Schritt Ihre Zähne digital ab. Auf Basis dieses Ist-Zustandes generieren wir am Bildschirm die gewünschte Zahnstellung. Im Anschluss erfolgt die Berechnung der Schienen, die sog. Aligner, die jeweils die korrigierte Zahnstellung erneut korrigieren, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist. Eine Aligner-Schiene wird in der Regel alle zwei Wochen ausgetauscht.

Vorteile der Aligner-Therapie

Sie werden sehen, dass sich eine Schienentherapie nicht nur unglaublich einfach, sondern auch äußerst effektiv gestaltet. Ein zusätzlicher Pluspunkt ist, dass eine durchsichtige Aligner-Zahnspange die Zähne sehr sanft bewegt. In der Folge werden die empfindlichen Zahnwurzeln nicht traumatisiert, was insbesondere bei einer Behandlung mit Brackets häufig der Fall ist und später zu Wurzelbehandlungen führen kann.

Standort von unserer Praxis

WEISS32

Schrempfstraße 8a
70597 Stuttgart-Degerloch
Telefon +49 (0) 711 / 76 02 69
E-Mail info@weiss32.de

Lange Öffnungszeiten –

kurze Wartezeiten

Montag bis Samstag
8:00 bis 20:00 Uhr