Herr Dr. Ozren König

Perfekte Vorsorge
von Anfang an

Die Gesundheit des Mundraumes korreliert mit der Gesundheit des gesamten Organismus. Umso wichtiger ist es, der Vorsorge einen hohen Stellenwert einzuräumen. In der modernen Zahnmedizin stehen uns heute viele Verfahren, Tests und Techniken für eine zuverlässige Früherkennung und Prävention zur Verfügung. Nicht nur bestimmte Lebensgewohnheiten und genetische Komponenten, sondern auch die Hygiene der Zähne spielen dabei eine wichtige Rolle.

Zahnarzthelferin erklärt einem jungen Patienten etwas - quadratisches Format

Zahnreinigung

Die Professionelle Zahnreinigung (PZR) ist nicht nur für Erwachsene wichtig. Die regelmäßige Zahnreinigung kann bei Kindern für eine signifikante Reduzierung der Kariesentstehung sorgen.

Test zur Bestimmung von Keimen

Ob die Veranlagung für eine Erkrankung des Zahnhalteapparates besteht oder bereits ein Vorstadium eingesetzt hat, kann anhand eines einfachen Tests geprüft werden.

Patient sitzt im Wartezimmer mit einem Bogen zum ausfüllen - quadratisches Format

Krebsvorsorge

Mundhöhlenkarzinome liegen weltweit an sechster Stelle aller Krebsarten. Grund genug die Mundhöhle und die Zunge regelmäßig vorsorglich zu untersuchen.

Vorsorge in der Schwangerschaft

In der Schwangerschaft ist der Körper Stressfaktoren ausgesetzt, die sich negativ auf die Mundgesundheit auswirken können. Eine besondere Vorsorge ist deshalb in dieser Zeit angeraten.

Schwangere Frau im Dialog mit dem Arzt - quadratisches Format

Airflow

Erhalten Sie nicht nur schönere, sondern vor allem gesündere Zähne dank der Airflow-Methode! „Airflow“ bezieht sich auf eine moderne Technik, die wir bei unseren Professionellen Zahnreinigungen verwenden.

Kariesbehandlung

Nachdem Karies entstanden ist, sollte er schnell entdeckt und behandelt werden. Die Behandlung kann je nach Schweregrad unterschiedlich sein, umfasst in der Regel jedoch die Entfernung des kariösen Gewebes und die Erneuerung des Zahnmineral-Verlustes durch Füllungen oder Inlays.

Mundgeruch

Mundgeruch kann ein Symptom von Zahnkrankheiten wie Karies, Parodontitis und Zahnfleischentzündungen sein. Diese Erkrankungen können dazu führen, dass sich Bakterien im Mund ansammeln und giftige Substanzen produzieren, die den Mundgeruch verursachen.

Fissurenversiegelung

Die natürlichen Fissuren (Rillen) und Furchen auf den Kauflächen der Backenzähne sind besonders anfällig für Karies, da sie tiefer sind als die übrige Zahnoberfläche und somit mit einer herkömmlichen Zahnbürste nur schwer zu reinigen sind.

aMMP-8-Test

Dentognostics' PerioSafe ist der erste Schnelltest weltweit, der dazu dient, verborgene Abbauprozesse im Zahnfleisch frühzeitig zu erkennen. Dieser innovative Test kann insbesondere Risikogruppen dabei unterstützen, bislang unentdeckte parodontale Entzündungen aufzudecken, indem er das Vorhandensein von beteiligten Granulozyten anzeigt.

WEISS32

Schrempfstraße 8a
70597 Stuttgart-Degerloch
Telefon +49 (0) 711 / 76 02 69
E-Mail info@weiss32.de

Lange Öffnungszeiten –

kurze Wartezeiten

Montag bis Freitag
8:00 bis 20:00 Uhr
Samstag
8:00 bis 19:00 Uhr